Pflanzung einer Eiche am 21.03.2009 durch die Archivgruppe.

 

Hugo Weigel hatte die Fällung und Beseitigung der Reste der Alten Eiche am ehemaligen Weiher miterlebt.

Seitdem hatte er sich intensiv für eine Ersatzpflanzung vor dem Bürgerhaus eingesetzt.

Diese neue Eiche, eine Spende des Gartenbauamtes, wurde am Samstag den 21. März 2009 bei sonnigem, aber kühlem Wetter von Hugo Weigel und der Linneser Archivgruppe gepflanzt.

 

Neben den Mitgliedern der Archivgruppe, der Wirtsfamilie des Bürgerhauses und interessierten Linnesern waren auch die Bürgermeisterin Weigel-Greilich und der Linneser Ortsvorsteher anwesend.

Bericht der Gießener Allgemeinen vom 23.03.09:

 

 

Und noch ein Bild von dieser Pflanzaktion