Motorsportclub Klein-Linden im ADAC - um 1952
Von links: Anna Maria, geb. Weiß, Ehemann Ernst Schaum und Tochter Renate mit einer Horex Regina 350 mit Beiwagen, Sportversion mit hochgezogenem Auspuff;
Hans Ufer mit seiner Triumph (deutsche Triumph) 125;
Bernd Viehmann mit Vater Wilhelm Viehmann, Burgwirt, und Mutter Lieselotte, geb. Weber;
evtl. "Heusersch Hanfried"; Willi Schaum mit Tochter Margreth; davor bisher Unbekannter; 
Helga und Vater Hans Weber mit BMW-250 (mit Motortuning); Willi Schaum;
.... Schön mit seiner DKW-250(?); dahinter evtl. Peter Weller, Sohn vom "langen Walter";
sitzend: Heinz Klein mit seiner DKW-250;
Inge, geb. Becker, und Jochen Viehmann mit ihrem NSU-600-Gespann.
Im Hintergrund sind das Kadett-Kabrio-1936 von Viehmanns
und ein DKW-2-4 von Willi Schaum zu erkennen.

Bernd Viehmann, Jahrgang 1944, von dem Bild und Text stammen, fährt heute noch mit einer Benelli-125-Sport das Bergrennen in Schotten mit.

                                                                 Weiter in der Gruppe