Philipp Rinn III., 1865-1937, mit seiner   
           Ehefrau Catharina Elisabetha, geb. Weigel,
              1866-1935, und den Töchtern Frieda,
              Wilhelmine, Luise, Maria und Emma.
                               Das Bild entstand um 1917.