Otto Weller
und
Franz Malinowski,
um 1960